Logo, SMP
Innovationen
Konzeptentwicklung
Produktentwicklung
Simulation und Validierung
Werkzeugbau
Modellbau & Prototypen

Simulation und Validierung

Unsere Abteilungen für Simulation und Produktprüfung arbeiten engmaschig zusammen.Die Ergebnisse der rechnerbasierten Simulation auf Basis modernster Hochleistungstools werden je nach Kundenanforderung direkt in den Prüf- und Versuchslabors der jeweiligen Fertigungsstätten validiert. Dank des direkten Informationsaustausches können die Kalkulations- und Prüfverfahren fortlaufend in wechselwirkung optimiert werden.

Simulation
Um den stetig wachsenden Ansprüchen in Hinsicht auf Entwicklungszeiten, Materialeffizienz und Qualität gerecht werden zu können, vertraut SMP bei der Entwicklung von neuen Bauteilen auf die Vorzüge der modernen numerischen Simulation. Alle Ansprüche und Anforderungen, die unsere Kunden an neue Bauteile stellt, werden in der Vorbereitungsphase des Produktentwicklungsprozesses geprüft. Dies trägt dazu bei, etwaig erforderliche Werkzeugänderungen, Testläufe mit kostenintensiven Prototypen sowie die gesamte Entwicklungszeit auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Hierfür führen unsere erfahrenen Simulationsingenieure folgende Untersuchungen durch:

Rheologische Simulationen (Formfüll- und Abkühlverhalten sowie Verzug bei Spritzgussteilen)
Statische Simulationen (Steifigkeitsgrad, Festigkeit, Modalanalyse und thermische Belastung,…)
Dynamische Simulationen (Stoßeinwirkung, Aufprall, Airbaganalyse,…)
CFD - Numerische Strömungsdynamik (Luftkanäle, Enteisungsanalyse,…)

Testing & Validierung
Da jedes virtuelle Modell letztendlich nur eine Idealdarstellung der Realität verkörpert, sind Tests unter Einsatz von Prototypen unerlässlich, um die Belastungsbedingungen und die Widerstandsfähigkeit der Materialien sowie die Funktionen und die Lebensdauer des Bauteils zu bestimmen. Zur Prüfung der erforderlichen Produkteigenschaften werden unsere Produkte unter Berücksichtigung der zu erwartenden Belastungsbedingungen, welchen das Produkt über seine gesamte Lebensdauer hinweg ausgesetzt sein wird, in allen relevantenEntwicklungsphasen umfangreichen Tests unterzogen.

Nach der Prüfung der Maßvorgaben und der Durchführung von Labortestreihen werden zudem folgende Untersuchungen durchgeführt:

Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen Einschließlich Frontalaufprall, Airbag-Aktivierungsverhalten, Crash-Belastung bei Schlittensystemen, Fußgängerschutz.

Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen Zur Bestimmung der Temperatur- und Witterungsbeständigkeit sowie der Beständigkeit gegen Sonneneinstrahlung.

Funktionstests Zur Sicherstellung der mechanischen Festigkeit, z. B. Dauerbelastung und unsachgemäßer Gebrauch, sowie zur Bestimmung der betriebsbedingten Krafteinwirkung.

Akustische Untersuchungen Geräusch- und Rütteltests, Modalanalysen sowie Untersuchungen im Impedanzmessrohr zur Bestimmung der Absorption und Reflektion unterschiedlicher Materialien.


legal statement | Impressum | datenschutz | © 2016 SMP Deutschland GmbH | Concept and Design by SMG – Corporate Communications